36 Millionen Euro zu Ostern im Eurojackpot

Ostereier aus Geld

Der Eurojackpot kann sich diesen Freitag sehen lassen. Ganze 36 Millionen Euro befinden sich pünktlich zu Ostern im Jackpot.

Nachdem der Eurojackpot letzte Woche nicht geknackt wurde, haben diesen Freitag unzählige Lottospieler die Chance auf 36 Millionen Euro. Um den Jackpot abzuräumen, müssen 5 aus 50 Zahlen sowie 2 aus 10 Eurozahlen richtig getippt werden.
Der Eurojackpot ist die Gemeinschaftslotterie von insgesamt 16 europäischen Ländern. Jede Woche liegen mindestens 10 Millionen Euro im Jackpot. Wenn niemand die richtigen Zahlen tippt, steigt der Jackpot von Woche zu Woche bis auf maximal 90 Millionen Euro an. Der Rekordjackpot von 61 Millionen Euro wurde im September 2014 von einem Tipper aus Finnland geknackt.

Was tun mit 36 Millionen Euro?

Mit einer Gewinnsumme von 36 Millionen Euro ließe sich das lange erträumte Leben im Luxus endlich verwirklichen. Unvorstellbar was mit dieser Summe alle möglich wäre – vom Traumhaus über das Luxusauto und die eigene Yacht bis hin zum Privatflugzeug. Oder warum nicht gleich eine eigene Insel in der Karibik?
Echte Kunstliebhaber geben zuweilen sogar für einzelne Kunstwerke zweistellige Millionensummen aus. So wurden erst kürzlich drei Werke des deutschen Malers Gerhard Richter für sage und schreibe 36 Millionen Euro versteigert. Darunter war mit dem „Vierwaldstättersee“ eines der bekanntesten Werke des heute 83-jährigen Malers.
Bei einer Auktion in Hongkong wechselte eine einzige Ming-Schale für den Rekordpreise von 36 Millionen Dollar (rund 26 Millionen Euro) den Besitzer. Das Auktionshaus Sotheby versteigerte „den Gral der chinesischen Kunst“ an den 50-jährigen Liu Yiqian, einen der wohlhabendsten Chinesen.
Aber nicht nur edles Porzellan kann unglaublich wertvoll sein, auch die Beine von Taylor Swift sollen 36 Millionen Euro wert sein. Laut Bunte.de überlegt die Sängerin sich ihre Beine versichern zu lassen. Damit wäre sie nicht allein. Auch andere Hollywood Stars wie Heidi Klum, Rihanna oder Mariah Carey ließen ihre Beine in Millionenhöhe versichern.
Aber wer auch immer den Jackpot diesen Freitag knackt, hat bestimmt bessere Ideen, was er mit einem Gewinn von 36 Millionen Euro anfangen kann.

Quellennachweis:
„Weitere Werke von Richter für 36 Millionen Euro versteigert“, in: Kölner Stadtanzeiger, 12.02.2015
„Ihre Beine sind 36 Millionen Euro wert!“, in: Bunte.de, 05.05.2015
Bildercredit: © mekcar – Fotolia.com

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.