Die besten Glücksbringer für den Lottogewinn!

Viele Menschen träumen von einem Gewinn beim Lotto, mit welchem sie sich zu einem Luxusleben verhelfen könnten. Der Gedanke an ein Traumhaus am Strand oder einen Sportwagen ist sehr reizvoll. Alle wollen die Nachmittage mit ihrer Familie verbringen und nicht ständig an die Arbeit denken müssen. Mit ein wenig Glück im Lotto kann man sich diesen Wunsch erfüllen. Der folgende Artikel informiert Leser und Leserinnen über die besten Glücksbringer für den Lottogewinn.

Das vierblättrige Kleeblatt

Es ist allseits bekannt und wird von vielen Menschen auf der Wiese akribisch gesucht: Das vierblättrige Kleeblatt. In einer Ansammlung vieler Kleeblätter kann es schwer gefunden werden. Wer es dennoch sichtet, wird mit Glück beschenkt. Viele Menschen nehmen ein solches Kleeblatt als Glückssymbol zum Ausfüllen ihres Lottoscheines mit. Wer nicht extra eine Wiese aufsuchen möchte, kann sich ein vierblättriges Kleeblatt im Laden kaufen. Sie werden in allen Varianten hergestellt und bestehen in der Regel aus Porzellan oder Keramik. Der Vorteil eines gekauften Kleeblattes liegt auf der Hand: Es kann nicht welken und dient bei mehreren Spielen als Glücksbringer.

Ein persönliches Maskottchen

Jede Fußballmannschaft hat ihr persönliches Maskottchen. Wenn man sich an die Jugend und Prüfungssituationen zurückerinnert, hat man sich zu dieser Zeit meistens selbst auf ein Maskottchen verlassen. In den meisten Fällen verhalf es in der Tat zum Glück. Die Prüfung wurde bestanden. Weshalb sollte man dieses Wissen nicht verwenden und ein Maskottchen nicht für ein Lottospiel einsetzen? Vielleicht ist der persönliche Glücksbringer gleichermaßen der Schlüssel zum Erfolg. Einige Menschen schwören darauf, dass ihnen ihr Maskottchen zum Gewinn verhilft. Lotto-Spieler haben unterschiedliche Maskottchen. Darunter zählen spezielle Feuerzeuge, Kuscheltiere, Anhänger, Ketten, ein Bild vom eigenen Kind und andere Dinge.

Die Statue einer reichen Person

Einige Menschen orientieren sich an reichen Personen. Sie haben in jeder entscheidenden Lebenssituation eine kleine Statue von diesen Persönlichkeiten dabei. Dabei muss es sich nicht nur um das Miniaturdenkmal einer reichen Person handeln. Es können auch besonders glückliche oder spirituelle Menschen als Vorbild und Glücksbringer gelten. Allerdings sollte das Mitbringsel nicht zu groß sein. Ideal ist es, wenn es in Jacken – oder Hosentasche passt. Da viele Damen Handtaschen tragen, können sie eine kleine Statue darin verstauen.

Das goldene Hufeisen – Ein Glücksbringer vieler Generationen

Bereits unsere Großeltern offerierten uns in der Kindheit ein Hufeisen als Glücksbringer. Seine magische Wirkung hält bereits bis ins 21. Jahrhundert an. Es existieren kaum Glücksbringer ohne einen Aufdruck von einem goldenen Hufeisen. Sie sehen sehr schön aus, weswegen sie in einigen Häusern oberhalb des Türrahmens angebracht werden. Ein echtes Hufeisen hat ein enormes Gewicht und ist nicht zur Mitnahme in ein Lottogeschäft geeignet. Es gibt allerdings zahlreiche Ausführungen in kleinerer Größe. Sie bestehen aus Porzellan, Plastik, Keramik oder aus Glas. Kleine Hufeisen können in den Geldbeutel gesteckt werden und so zum Gewinn verhelfen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.