NRW – Lizenzgebühren für Lottoannahmestellen drastisch gestiegen

homas Buller, Vorstandsmitglied des Lotto- und Toto-Verbands der Annahmestelleninhaber in NRW e.V.

Seit dem 1. Oktober 2014 sind die Lizenzgebühren für Lottoannahmestellen in Nordrhein-Westfalen extrem gestiegen. Viele Lottobuden-Besitzer befürchten nun das Aus. Thomas Buller, Vorstandsmitglied des Lotto- und Toto-Verbands der Annahmestelleninhaber in NRW e.V. setzt sich für die Lottofilialen ein.

In Nordrhein-Westfalen müssen Lottoannahmestellen seit Anfang Oktober deutlich mehr für die Lizenzen bezahlen. Statt wie bisher 100 Euro sind jetzt 1.250 Euro für eine Fünf-Jahres-Lizenz fällig. Die Landesregierung begründet die 12-fache Erhöhung laut Grevener Zeitung damit, dass die Gebühren von bisher 100 Euro eigentlich zu niedrig gewesen seien. Thomas Buller, Vorstandsmitglied des Lotto- und Toto-Verbands der Annahmestelleninhaber in NRW e.V. sieht dadurch rund 320 Lottofilialen in ihrer Existenz bedroht, berichtet die Aachener Zeitung. Sein Verband fordere, dass seitens der Bezirksregierungen Unterschiede gemacht werden, ob eine Filiale mehr als 10.000 Euro im Monat umsetzte oder eben kaum etwas, so die Aachener Zeitung. In großen Städten wie Aachen sieht Thomas Buller keine Gefahr, aber gerade Lottoannahmestellen in ländlichen Gegenden, die nicht so viel umsetzen, seien gefährdet.

Denn: Die 1.250 Euro für eine Fünf-Jahres-Lizenz müssen im Voraus bezahlt werden, sobald die aktuellen Lizenzen auslaufen. Für viele kleinere Lottobuden ist es schwierig, das Geld für die Lottolizenz auf anderem Wege wieder reinzuholen. Für die Landesregierung hingegen bedeutet die drastische Steigerung der Lizenzgebühren ein deutliches Plus in den Staatskassen. Statt wie bisher 360.000 Euro spülen die Lottofilialen nun satte 4,5 Millionen Euro in den Landeshaushalt.

Aber trotz Erhöhung: Für die Kunden ändert sich nichts und sie können wie gewohnt Lotto spielen – ob am Kiosk um die Ecke oder online.

Quellennachweis: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/verband-warnt-320-lotto-filialen-in-nrw-droht-das-aus-1.938139
http://www.grevenerzeitung.de/staedte/greven/Bezirksregierung-erhoeht-Gebuehren-Lotto-Lizenz-wird-teurer;art967,2513674
Bildcredit: LTV NRW

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.