Die Träume der Deutschen

VIP-Frau mit Privatflugzeug

Eine neue Umfrage im Auftrag von West Lotto bringt die Wünsche und Träume der Deutschen ans Licht. Mehr als die Hälfte träumen vom Luxusleben.

In Deutschland hat fast jeder Bundesbürger einen Lebenstraum, das ergab die forsa-Umfrage, bei der rund 1.600 Deutsche befragt wurden. 93 Prozent gaben an einen Lebenstraum zu haben. Unangefochten an der Spitze steht der Traum vom Luxusleben. 51 Prozent der Befragten wünschen sich ein Leben im Luxus, in der Altersgruppe der 45- bis 59-Jährigen sind es sogar 56 Prozent. An zweiter Stelle steht der Wunsch, den Traumpartner fürs Leben zu treffen. Auf Platz drei folgt der Traum von einem Leben im Ausland.
Zur Verwirklichung des Lebenstraums fehlt 67 Prozent der befragten Bundesbürger das Geld. In Berlin und Sachsen sind es sogar 80 Prozent. Insgesamt müssen Frauen eher aus Geldmangel auf ihren Lebenstraum verzichten als Männer. 72 Prozent der befragten Frauen können sich die Verwirklichung ihres Lebenstraums nicht leisten, bei den Männern sind es 61 Prozent.

Teure Träume

Mehr als 20 Prozent der Befragten gaben an, mindestens 5 Millionen Euro zu benötigen, um ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Die Befragten aus Norddeutschland scheinen besonders kostspielige Lebensträume zu haben: sie benötigen mindestens 10 Millionen Euro.

ein Paar auf einer Yacht

Die Deutschen träumen von einem Leben im Luxus.

Zeitmangel und die Angst vorm Scheitern

Doch nicht nur aus Geldmangel können Lebensträume nicht verwirklicht werden. Einigen fehlt auch einfach die notwendige Courage und sie haben Angst zu scheitern. Insgesamt trauen sich 12 Prozent der Befragten nicht ihren Traum zu verwirklichen. In Norddeutschland sind es 17 Prozent und in Niedersachsen traut sich sogar jeder Vierte nicht seinen Lebenstraum zu verwirklichen. Besonders furchtlos sind hingegen die Nordrhein-Westfalen: nur 9 Prozent gaben an, bei der Realisierung ihres Lebenstraums Angst vorm Scheitern zu haben.
Um Lebessträume zu verwirklichen ist nicht nur genügend Geld wichtig, häufig fehlt es auch einfach an der Zeit. So können ein Zehntel der Befragten ihren Lebenstraum auch aus Zeitgründen nicht umsetzen. In Hessen und Nordrhein-Westfalen liegt dieser Wert mit 16 Prozent besonders hoch.

Ab ins Ausland

Neben dem Traum vom Luxusleben, der alle Befragten vereint, träumen die Süddeutschen besonders häufig von einer eigenen Villa, dreimal häufiger als die Befragten aus Ostdeutschland. Konsequenterweise möchten auch viel weniger der Süddeutschen ins Ausland. Nur ein Prozent träumt von einem Leben in der Ferne. Im Bundesdurchschnitt liegt dieser Wunsch insgesamt auf Platz drei, nach dem Traum vom Luxusleben und dem Wunsch, den Traumpartner zu finden.
Aber insgesamt glauben nur 41 Prozent aller Befragten daran, dass sie ihren Lebenstraum auch wirklich realisieren werden.

Quellennachweis: rp online: „Die Deutschen – ein Volk der Dichter, Denker und Träumer“, 13.02.2015
Bildercredit: Fotolia.com – hammett79 – Tyler Olson

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.